Zurück

1. Essener Gesundheitsforum in der Messe Essen

Der Gesundheitsstandort Essen aus sozialer, gesellschaftlicher und ökonomischer Sicht ist Thema des 1. Essener Gesundheitsforums im Congress Center West. Unter dem Titel "Essen.Gesund.Vernetzt." tauschen sich am 16. April Fachleute aus Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft sektorübergreifend über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in ihren Fachgebieten aus.

Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, ist Initiator des Forums: "Wir sind in Essen bereits gut vernetzt. "Essen.Gesund.Vernetzt." ist gelebte Wirklichkeit. Das medizinische Know-how und die Reputation unserer Krankenhäuser, Arztpraxen sowie Fachmedizinerinnen und -mediziner können sich mit bekannten Gesundheitsstandorten in der ganzen Welt messen lassen. Essen ist die mit Abstand größte Versorgungs- und Forschungsmetropole an der Ruhr. Dieses Potential gilt es zu konsolidieren und weiter zu entwickeln."

Weitere Information über Wirtschaft & Wissenschaft in Essen

Zurück