Zurück

Die MESSE ESSEN ist Austragungsort der FISU World University Games 2025

Im Jahr 2025 ist die Rhein-Ruhr-Region Gastgeber der FISU World University Games. An insgesamt 12 Tagen messen sich 10.000 Athletinnen und Athleten in 18 Sportarten. Die Sportstätten liegen in Essen, Bochum, Duisburg, Düsseldorf und Mülheim. Wettkämpfe im Fechten und Taekwondo werden in der MESSE ESSEN ausgetragen. Die weltweit größte Multisport-Veranstaltung nach den Olympischen und Paralympischen Spielen, früher als Universiade bekannt, findet damit erstmals seit 1989 (in Duisburg) wieder in Deutschland statt. Ausrichter ist der Allgemeine Deutsche Hochschulverband.

 

 

Zurück