Zahlen und Fakten

Die MESSE ESSEN, 1913 gegründet, blickt auf eine lange, erfolgreiche Geschichte zurück.

Heute, über 100 Jahre später, zeigt sich ihre beachtliche Entwicklung in Zahlen:

  • 200 Mitarbeiter
  • rund 63 verschiedene Messen – davon 10 internationale Leitmessen – mit 10 Satellitenveranstaltungen im Ausland
  • jährlich ca. 1,5 Mio. Besucher aus über 160 Nationen
  • rund 15.000 Aussteller aus 90 Nationen bei einem Auslandsanteil von fast 40% am Messeplatz Essen
  • eine Ausstellungsfläche von 110.000 m² und 20.000 m² Freigelände

Die MESSE ESSEN verfügt über:

  • 3 Kongresscenter mit insgesamt 23 Kongressräumlichkeiten für bis zu 1.000 Personen, in denen jährlich rund 800 Veranstaltungen mit 80.000 Teilnehmern stattfinden
  • die Grugahalle mit einer Kapazität von bis zu 10.000 Personen mit jährlich rund 70 Veranstaltungen wie Konzerte und Shows, Tagungen, Festabende, Sportveranstaltungen und Hauptversammlungen und jährlich mehr als 200.000 Besucher